CutMaster – die Laseranlage für materialschonende 3D-Bearbeitung, Präzisionsschneiden und Beschriften

Der CutMaster ist das optimale Gerät, wenn verschiedene Laserbearbeitungen mit nur einer Anlage höchst wirtschaftlich realisiert werden sollen. Denn mit dem CutMaster können Bauteile in höchster Präzision beschriftet sowie Ronden getrennt, Spanleitstufen erzeugt und verschiedene Materialien geschnitten werden.

Bearbeitung harter und ultraharter Materialien

Die Vorschneidtechnologie erlaubt einen effizienten und ökonomischen Einstieg in den Markt der Bearbeitung harter und ultraharter Materialien. Das Schneiden von PKD, PcBN und CVD-Ronden wird durch mehrfaches Abtragen von Materialschichten realisiert. Dieses präzise und materialschonendeLaserschneiden ermöglicht Schnitttiefen von bis zu 2 mm sowie Schnittspalte mit definiertem Winkel und Spanleitgeometrien. Die Programmierung des Systems ist intuitiv und bedienerfreundlich, sodass die Einarbeitungszeit für Fachpersonal kurz und effizient ist.

› Produkt-Highlights
› Anwendungsbeispiele
› Optionen
› Software
› Technische Daten

Produkt-Highlights

  • Schneiden, 3D-Abtrag (3D-Gravur) und Beschriften auf einer Maschine
  • Bearbeitbare Materialien: PKD, PCBN, CVD, Metalle, Keramik
  • Geringer Schnittspalt und geringer Materialverlust
  • Präzisionsschneiden hart-spröder Werkstoffe bis 2 mm Stärke mit bester Schnittqualität
  • Zuschneiden von Hartstoffen und Hartmetallen
  • Messkamera RayVision zur Positionsvermessung von Bauteilen und Lagekorrektur der Bearbeitung 
  • 3D-Abtragsbearbeitung durch Einlesen von STL-Dateien
  • Nullpunktspannsystem zum schnellen Wechseln des Werkstückträgers
  • Optional: Rundachse, Spannträger für Ronden

Anwendungsbeispiele

Der CutMaster eignet sich besonders für die Werkzeugindustrie

Typische Anwendungen des CutMasters sind:

Spanleitstufen herstellen
+ Ronden trennen und anfasen
+ Vorschneiden und Präzisionsschneiden
+ Beschriften  

Optionen

Der CutMaster ist mit Erweiterungen wie Rundachsen und Spannträger für Ronden individuell an Ihre Anforderung anpassbar.

+ Lernen Sie die Optionen und das Zubehör kennen 

Software

RAYMAKE ­– die Software für anspruchsvolle Laserpräzisionsbearbeitung

Der CutMaster arbeitet mit der Bedien- und Steuersoftware RAYMAKE, die speziell für Laserbearbeitungsmaschinen von LASERPLUSS entwickelt wurde. Sie unterstützt die Produktfertigung der LASERPLUSS-Anlage und begleitet den Anwender durch den gesamten Produktionsprozess von der Spezifikation des zu fertigenden Teils (Geometrie, Fertigungsparameter, Messungen) und der Halterspezifikation (Palette oder Drehteil-Adapter) über die Einrichtung der Maschine bis zur Fertigung.

RAYMAKE ist modular aufgebaut und umfasst in verschiedenen Ansichten alle Aspekte der Produktion mit der Laseranlage. Der Anwender kann komfortabel innerhalb der Software über zwei Menüebenen zwischen den Ansichten umschalten. So wird er sicher durch den gesamten Produktionsprozess geführt.

+ Mehr erfahren über die Software RayMake

Technische Daten

Maschinenmaße B x T x H 850 x 1700 x 1820 mm ohne Bedienarm
Platzbedarf zzgl. Wartungs- und Transportwege 3000 x 3000 mm
Maschinengewicht < 700 kg
Laserleistung 50 W / 100 W
Energieverbrauch < 800 W
Rundachsen 3-Backen-Spannfutter, HSK, SK
Verfahrwege 330 x 380 x 430 mm
Laserklasse LK 1

Kontakt

Vertrieb
E-Mail Sales
Telefon: +49 6781 98664-33

Downloads

Broschüre Laserpräzisionsformgebung

PDF 3,3 MB