Start > News
28.02.18

LASERPLUSS auf der GrindTec 2018

Spannende Trends und neueste Entwicklungen im Bereich der Laserpräzisionsbearbeitung von PKD/CVD, CBN und Hartmetallen erwarten Sie auf dem Messestand der LASERPLUSS AG. Gleich drei LASERPLUSS-Anlagen stehen zum Kennenlernen bereit: Der RayCutter HS, der CutMaster und der RayDesk XL!


RayCutter HS, CutMaster und RayDesk XL

Der RayCutter HS, CutMaster und RayDesk XL werden auf der GrindTec 2018 präsentiert.

Der RayCutter HS ist das Mittel der Wahl zur Komplettbearbeitung von Diamantwerkzeugen. Diese Anlage erledigt zeit- und kostensparend die Bearbeitung vom Vorschneiden bis zum Finishing in hoher Geschwindigkeit und Präzision. Erreicht wird die schnelle Bearbeitungszeit durch die Integration des Schruppschnitts. Möglich ist das durch die speziell entwickelte adaptive Strahlformung, die das Laserstrahlprofil automatisch dem Betriebsmodus anpasst. Der RayCutter HS ist wesentlich wirtschaftlicher als klassische Schleif- oder Erodierbearbeitungen bei deutlich besseren Oberflächenqualitäten.

Mit dem CutMaster hat die LASERPLUSS AG eine Maschine entwickelt, die verschiedene Laserbearbeitungen realisieren kann. Präzisionsbeschriften, Rondentrennen, Erzeugen von Spanleitstufen und Schneiden verschiedenster Materialien sind in einem Workflow ohne Unterbrechung möglich. Diese Flexibilität ergibt sich aus der Kombination der bewährten Präzisionsbeschriftung mit einer neuen Vorschneidtech­nologie mittels Kurzpulslaser. Die neue Vorschneidtechnologie erlaubt eine effiziente und ökonomische Bearbeitung harter und ultraharter Materialien. Schnitt­tiefen von bis zu drei Millimetern werden erreicht sowie Schnittspalte mit definiertem Winkel und Spanleit­geo­me­trien.

Der RayDesk XL ist der Verwandlungskünstler in der LASERPLUSS-Marker-Familie. Die Anlage zum Beschriften, Gravieren und Kunststoffschweißen verfügt über zahlreiche optionale Ausstattungen wie Rundtisch, Rundachse, Ringhandling sowie Easyvision Kamerasystem zur Bauteilerkennung. Leicht integrierbar in kundenindividuelle IT-Strukturen und Produktionslinien ermöglicht sie individuelle Automatisierungslösungen für eine hohe Produktivität und Präzision.

Besuchen Sie uns auf der GrindTec in Augsburg. Sie finden uns in Halle 3, Stand 3109.